Siegerinnen des Stadt- und Landkreisentscheides des 61. Vorlesewettbewerbes 2020

Am Freitag, den 14. Februar 2020 fand ab 15 Uhr im "Theater Kopfüber" in der Schalkhäuser Str. 100 der Stadt- und Landkreisentscheid des 61. Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt.

Hierzu wurden alle Sieger der 6. Klassen der Ansbacher Schulen sowie der Schulen des Landkreises eingeladen.

Die Mitarbeiter der kommunalen Jugendarbeit, welche die Veranstaltung ausrichteten, beglückwünschen die zwei Siegerinnen dieser Runde: und Anna-Lena Pache vom Theresien-Gymnasium Ansbach (links im Bild) und Cecily Quass vom Laurentius-Gymnasium Neuendettelsau (rechts im Bild).

Die beiden Gewinnerinnen wurden bereits zur nächsten Runde, den Bezirksentscheid Mittelfranken, am 21. März ab 15 Uhr wieder im gleichen Theater eingeladen. Wir wünschen viel Erfolg :)