Veranstaltungen & Projekte

  • Ansbach4u.de 
  • AIDS-Präventionswoche (in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Ansbach und der AIDS-Hilfe Nürnberg)
  • ANTON (Musikwettbewerb Ansbacher Neue Tonkünstler)
    (in Zusammenarbeit mit den Ansbacher Kammerspielen e.V.,
    der WIB (Woche im Blick) sowie weiterer Kooperationspartner und Sponsoren) 
    www.an-ton.net
  • Anton rockt! (Zweitägige Konzertveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Speckdrumm)
  • Arbeitskreis Prävention
    (Mitwirkung bei Arbeitstreffen und diversen Projekten wie z.B. "Frei ab 12?")
  • Außenstelle des Deutschen Jugendherbergswerks
    www.djh.de oder www.jugendherberge.de
  • Begleitung und Anleitung einer FSJ-Stelle
  • Beratung, u.a. in Fragen der Jugendarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes
  • Buchausstellungen
    (in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Ansbach u. dem BSB)
  • Elterninformation z.B. zu den Themen "Medien und Gewalt" und "Taschengeld" 
  • Fachtagungen
  • Ferienpass-Aktion
    (in Zusammenarbeit mit zahlreichen Ansbacher Verbänden, Vereinen und Institutionen sowie mit der freundlichen Unterstützung vieler engagierter, ehrenamtlicher Helfer)
  • Integrationsprojekte, z.B. Theatergruppe "Integral"
  • Jugendrat (Begleitung und Beratung des Projektes) www.jugendrat-ansbach.de
  • Kinderfasching
    (mit der freundlichen Unterstützung zahlreicher Sponsoren sowie vieler engagierter, ehrenamtlicher Helfer)
  • Kinderfest im Stadtgraben (Kooperationsprojekt)
  • Kinovorführungen
    (in Zusammenarbeit mit dem Haus der Volksbildung sowie den Ansbacher Kammerspielen)
  • Kontakta-Stand 
  • Koordination, z.B. des Treffens der Hauptamtlichen der Jugendarbeit in der Stadt Ansbach
  • Nachtbasketball in der Turnhalle der Karolinenschule
  • Pro Jugend Karte
  • Schulungen & Seminare
    (z.B. für ehrenamtliche Betreuer/-innen)
  • Streetballturnier im Hofgarten
    (in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum, TSV 1860 Ansbach und vielen Sponsoren)
  • Theatervorführungen
    (in Kooperation mit versch. Schulen und Theatern, z.B. dem Theater Kopfüber)
  • Treffen der Schülersprecher/-innen mit dem Oberbürgermeister
    (Begleitung des halbjährlichen Termins mit OB Thomas Deffner)
  • Vorlesewettbewerb (Stadtentscheid Ansbach und Bezirksentscheid Mittelfranken)
    (in Zusammenarbeit mit dem Theater Kopfüber und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels sowie regionalen Kooperationspartnern)
  • Verleih von Spielgeräten und Materialien
  • Workshops, z.B. zu den Themen "Computerspiele" und "Jugendmedienschutz" in Schulklassen und bei Elternabenden